Fußball-Regionalliga Nord : SC Weiche bringt VfB Lübeck die erste Saisonniederlage bei

Avatar_shz von 27. August 2021, 21:07 Uhr

shz+ Logo
Patrick Thomsen (re.) und der SC Weiche Flensburg 08 gewannen auch ihr drittes Saisonspiel. Im Landesderby der Fußball-Regionalliga Nord brachten die Fördestädter dem VfB Lübeck beim 2:1 (1:0) die erste Niederlage der noch jungen Spielzeit bei.
Patrick Thomsen (re.) und der SC Weiche Flensburg 08 gewannen auch ihr drittes Saisonspiel. Im Landesderby der Fußball-Regionalliga Nord brachten die Fördestädter dem VfB Lübeck beim 2:1 (1:0) die erste Niederlage der noch jungen Spielzeit bei.

Der SC Weiche Flensburg 08 hat seine Serie in der Fußball-Regionalliga Nord auf drei Siege ausgebaut und im Landesderby am Freitagabend den VfB Lübeck mit 2:1 (1:0) besiegt.

Flensburg | Während der SC Weiche Flensburg 08 seinen dritten Saisonsieg bejubelte, gab es am Freitagabend für den VfB Lübeck den ersten Dämpfer in der noch jungen Saison. Vor 900 Zuschauern im ausverkauften Manfred-Werner-Stadion setzten sich die gastgebenden Flensburger verdient mit 2:1 (1:0) durch. „Wir haben einen schönen Fight gesehen mit vielen rassigen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen