Großer Preis von Kanada : Vettel verliert nach Niederlage in Montreal die Nerven

Avatar_shz von 10. Juni 2019, 08:52 Uhr

shz+ Logo
Sebastian Vettel vertauscht aus Frust über seine Niederlage die Siegernummern.
Sebastian Vettel vertauscht aus Frust über seine Niederlage die Siegernummern.

Vettel kommt in Montreal als erster ins Ziel, verliert das Formel-1-Rennen gegen Mercedes-Pilot Hamilton aber trotzdem.

Montreal | Nach seiner folgenschweren Zeitstrafe beim Formel-1-Rennen von Kanada hat Ferrari-Star Sebastian Vettel die Rennkommissare scharf kritisiert. Nachdem der Heppenheimer in der 48. Runde seinen Verfolger Lewis Hamilton nach einem Fahrfehler fast in die Mauer gedrängt hatte, wurde er mit einer Fünf-Sekunden-Strafe belegt. Vettel fühlt sich um Sieg betr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen