Trendsport aus Skandinavien : Wie verbreitet ist Floorball in Schleswig-Holstein?

Avatar_shz von 26. Juni 2021, 14:22 Uhr

shz+ Logo
Timo Rother (Nr. 29) und Justus Karnath (Nr. 21) spielen mit BW96 Schenefeld in der ersten Floorball-Bundesliga.
Timo Rother (Nr. 29) und Justus Karnath (Nr. 21) spielen mit BW96 Schenefeld in der ersten Floorball-Bundesliga.

Der Lochball erfreut sich auch in Schleswig-Holstein wachsender Beliebtheit. Der Landesverband gehört mit seinen 15 Ligen zu den größten Deutschlands – ein Überblick über den Trendsport im Norden.

Flensburg | Als die Floorballer von Blau-Weiß 96 Schenefeld am 10. Oktober des vergangenen Jahres ihre Heimreise nach dem Pokalerfolg (10:5) beim SCS Berlin antraten, ahnten sie vermutlich noch nicht, dass das Spiel bis heute ihr Letztes bleiben sollte. Floorball unter Pandemie-Bedingungen schien möglich. Doch im Herbst 2020 schossen die Infektionszahlen expon...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen