SHFV-Auszeichnung : Fin Bartels ist Schleswig-Holsteins Fußballer des Jahres 2020

Luca-Sixtus_klein.jpg von 23. April 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
So sieht ein Sieger aus: Fin Bartels von Holstein Kiel bejubelt hier im DFB-Pokal sein Tor im Elfmeterschießen gegen Bayern München. In der zweiten Runde kegelten die „Störche“ den deutschen Rekordmeister aus dem Wettbewerb.
So sieht ein Sieger aus: Fin Bartels von Holstein Kiel bejubelt hier im DFB-Pokal sein Tor im Elfmeterschießen gegen Bayern München. In der zweiten Runde kegelten die „Störche“ den deutschen Rekordmeister aus dem Wettbewerb.

Der 34-jährige Offensivspieler von Holstein Kiel landete damit vor seinen Teamkollegen Jaesung Lee und Hauke Wahl.

Kiel | Schleswig-Holstein hat einen neuen Fußballer des Jahres. Fin Bartels vom Zweitligisten Holstein Kiel wird Nachfolger des Vorjahressiegers Ahmet Arslan. Großer Anteil am Höhenflug Der gebürtige Kieler setzte sich bei der Wahl des Schleswig-Holsteinischen Fußallverbandes (SHFV) vor seinen Teamkollegen Jaesung Lee und Hauke Wahl durch.Der 34-Jährig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen