Doppeltes Pech für Innenverteidiger : Erst Magen-Darm, jetzt im Hotel verletzt: Stark verpasst erneut Länderspiel-Debüt

shz+ Logo
Bislang nur Reservist: Niklas Stark (r., neben Joshua Kimmich) wartet weiter auf sein erstes Länderspiel.
Bislang nur Reservist: Niklas Stark (r., neben Joshua Kimmich) wartet weiter auf sein erstes Länderspiel.

Siebenmal stand Niklas Stark schon im Kader der Nationalmannschaft – doch auf sein Debüt muss er weiter warten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Oktober 2019, 20:18 Uhr

Tallinn | Innenverteidiger Niklas Stark fällt auch für das EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Estland aus. Der Abwehrspieler von Bundesligist Hertha BSC hatte bereits sein angekü...

liTnanl | igeeinneednrvItr kaNils rktaS ätllf acuh ürf ads oispMniQltl-fikaEesaiu erd dhnusetec acnlt-hbFuoaNisaftßllnanam eegng Ensatld sa.u Dre rhsAerpwlebie onv lsgiBteunsdi hteraH CSB ahtte srtbeie eins sigenndügtkea bneileddperLästü gnege Anenrteigin ma Mtcwhito wegen nisee ka--sfeMneantregIDm esvrpast.

edZum zog re hsic ibe einre ieninieanhTrsigt ma avgrrmgaiiFettot mi eomthaTel in drtnmDuo iene trVluzgene ma neiB zu, eid hgtenä enwder .tsemus tuaL ni-atBomenr""Ifoinld ßiste Sakrt tim emenis iebnncSihe eengg enie eh,stTcaink asl er gedrae auf mde Weg uzr tTteeilo rw.a

seLen eiS ca:hu tH"la die Fes:s"e!r sucZheaur brtllü Stöerr eib eSelHhialiwt-ncumeeg rnieed

ratkS fitelg dtiam tncih muz EMpie-Sl am ntgonSa .5024( Urh ERSLMTZ)/ hcna ailnTnl dun sit beestir sua edm eitrrFDuBa-Q gsbeite.ar sDa tteeil erd tsehuDce b-udunaßBFll am eFartgi imt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen