Vor letztem Spieltag : Champions-League-Endspurt für THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt

Avatar_shz von 03. März 2021, 11:51 Uhr

shz+ Logo
THW Kiel - RK Celje Pivovarna Lasko in Kiel: Steffen Weinhold im Zweikampf gegen Josip Sarac  Celje.
THW Kiel - RK Celje Pivovarna Lasko in Kiel: Steffen Weinhold im Zweikampf gegen Josip Sarac Celje.

60 Minuten liegen noch vor den Handballern des THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt, dann haben die beiden Bundesligisten die Vorrunde der Champions League hinter sich gebracht.

Kiel | Für die norddeutschen Bundesligisten geht es am letzten Spieltag der Gruppenphase um eine bestmögliche Ausgangsposition für das Achtelfinale. Der THW Kiel will den dritten Platz verteidigen, Flensburg kämpft sogar um Platz eins. Donnerstag wird gespielt 60 Minuten liegen noch vor den Handballern des THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt, dann ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen