Traditionsverein am Abgrund : Bericht: Spieler-Revolte gegen Schalke-Coach Gross – Club schweigt

Avatar_shz von 27. Februar 2021, 10:38 Uhr

shz+ Logo
Mit nur fünf Punkten aus neun Partien war Gross seit seinem Amtsantritt bislang nicht die Wende mit dem FC Schalke 04 gelungen.
Mit nur fünf Punkten aus neun Partien war Gross seit seinem Amtsantritt bislang nicht die Wende mit dem FC Schalke 04 gelungen.

Beim FC Schalke 04 brennt der Baum: Die Profis des Bundesliga-Schlusslichts gehen gegen ihren Coach auf die Barrikaden.

Gelsenkirchen | Der FC Schalke 04 will sich zu den Berichten, wonach mehrere Führungsspieler die Ablösung von Trainer Christian Gross gefordert haben sollen, nicht äußern. "Wir sagen zu solchen Spekulationen nichts", teilte ein Sprecher des Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga am Samstagmorgen auf Anfrage mit. Übereinstimmenden Medienberichten von Freitag zufolg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen