Vorfreude auf Champions League-Start : Bayerns Allzweckwaffe Javier Martínez: "Wir haben richtig Bock"

Schon seit 2012 bei den Bayern: Der Spanier Javier Martinez fühlt sich als richtiger Münchner und freut sich auch schon auf die Wiesn.
Schon seit 2012 bei den Bayern: Der Spanier Javier Martinez fühlt sich als richtiger Münchner und freut sich auch schon auf die Wiesn.

Der Spanier in Diensten des Rekordmeisters blickt auf die Königsklasse voraus und freut sich auf die fünfte Jahreszeit.

shz.de von
06. September 2018, 16:13 Uhr

München | Knapp zwei Wochen vor dem Start des FC Bayern in die Champions League wächst bei Javi Martínez schon die Vorfreude. "Man spielt gegen die besten Mannschaften Europas in den geilsten Stadien und Städten. Wir haben richtig Bock drauf", sagte der spanische Defensivspieler in einem am Donnerstag auf der Homepage der Münchner veröffentlichten Interview. Der deutsche Fußball-Rekordmeister trifft in Gruppe E auf Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam und AEK Athen. Los geht es für den FC Bayern am 19. September in Lissabon.

Die Spieltermine der Bayern:


Drei Tage später wird das Oktoberfest eröffnet. "Es ist eine schöne Zeit, die Wiesn bedeutet viel für die Stadt und Bayern. Ich fühle mich auch als Münchner, deswegen ist es auch für mich ein schönes Fest", sagte der 30-Jährige, der im Sommer 2012 von Athletic Bilbao an die Isar gewechselt war.

Auch interessant: So lustig feiern die Russen ihren Nationaltrainer

Guter Saisonstart

Der makellose Saisonstart mit vier Pflichtspielsiegen erfreut Martínez. "Ich glaube, dass wir alle zufrieden sind, wie alles bis jetzt gelaufen ist. Es ist noch ein langer Weg, das ist schon klar, aber wir müssen so weiter machen. Wenn wir das tun, wird es eine erfolgreiche Saison", erklärte er. In der Bundesliga geht es für den FC Bayern am 15. September zuhause gegen Bayer Leverkusen weiter.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen