Endgültiges Urteil am Sonntag : Das sagt Alexander Zverev zur Impfposse um Novak Djokovic

Avatar_shz von 15. Januar 2022, 15:11 Uhr

shz+ Logo
Alexander Zverev hat bei den Australian Open ein klares Ziel vor Augen: Turniersieg. Der Hamburger äußerte am Samstag auch zur Saga um Novak Djokovic.
Alexander Zverev hat bei den Australian Open ein klares Ziel vor Augen: Turniersieg. Der Hamburger äußerte am Samstag auch zur Saga um Novak Djokovic.

Alexander Zverev geht bei den Australian Open als Mitfavorit an den Start. Im einem möglichen Halbfinale könnte er auf Novak Djokovic treffen, wenn der Serbe überhaupt antreten darf.

Melbourne | Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev hat den nachträglichen Visums-Entzug für Novak Djokovic kritisiert. "Ich denke, es ist nicht sehr fair für eine Person, hier herzukommen und nicht spielen zu können", sagte der 24 Jahre alte Hamburger am Samstag in Melbourne. Zugleich äußerte Zverev aber auch Verständnis für die grundsätzliche Haltung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen