SH:Z-Fussballsommer : 14:0 – Hannover 96 lässt es in Garding ordentlich krachen

Hannovers Niclas Füllkrug im Duell mit Luca Steen (li.) und Martin Heecht.

Hannovers Niclas Füllkrug im Duell mit Luca Steen (li.) und Martin Heecht.

Der Bundesligist macht es vor 900 Zuschauern gegen eine Eiderstedt-Auswahl zweistellig.

shz.de von
05. Juli 2018, 20:28 Uhr

Garding | Tore wie am Fließband bekamen die rund 900 Zuschauer in Garding zu sehen. Beim Testspiel des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 im Rahmen des sh:z-Fußballsommers gegen eine Eiderstedt-Auswahl hieß es am Ende 14:0 (7:0) für die Niedersachsen, die ihr Trainingslager gerade in St. Peter-Ording aufgeschlagen haben und sich in bester Spiellaune präsentierten. Stürmer Niclas Füllkrug erzielte in der ersten Hälfte gleich drei Treffer (12., 36., 37. Minute) für das Team von Coach André Breitenreiter. Ebenfalls drei Tore gelangen Hendrik Weydandt (48., 51., 62.), zweimal war Linton Maina erfolgreich (9., 23.).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen