A23 bei Itzehoe : Liegengebliebener Lastwagen sorgt auf für Probleme

Die Panne eines Sattelschleppers mit Überbreite hat auf der Autobahn 23 bei Itzehoe (Kreis Steinburg) in der Nacht zum Dienstag für Behinderungen gesorgt.

shz.de von
17. Mai 2013, 04:32 Uhr

Itzehoe | Der 3,5 Meter breite 40-Tonner sei in südlicher Richtung zwischen den Anschlussstellen Itzehoe-West und Itzehoe-Süd bei einer Baustelle auf einer einspurigen Fahrbahn liegengeblieben, teilte ein Polizeisprecher mit.
Ursache war vermutlich eine festgeklemmte Bremse. Eine angeforderte Bergungsfirma habe den Defekt vor Ort rasch repariert, bevor es zu größeren Auswirkungen wegen des einsetzenden Berufsverkehrs gekommen sei, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei in Elmshorn.
Zeitweise musste die Strecke für zwei Stunden gesperrt werden.
Eine Umleitung wurde eingerichtet. Durch das verstopfte Nadelöhr hatte die Polizei am frühen Morgen noch größere Verkehrs-Beeinträchtigungen befürchtet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen