Antwort des Tages : Wo fahren noch Dampflokomotiven im Norden?

shz+ Logo
Zukunft vorerst gesichert: Anrainer-Gemeinden übernehmen die Streckenunterhaltung der Angelner Dampfeisenbahn.
Die Angelner Dampfeisenbahn.

Die Ära der Dampfloks ist lange zu Ende. Doch einige fahren noch als Museumsbahn oder im Linienbetrieb durch den Norden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
18. März 2019, 10:34 Uhr

Vor mehr als 40 Jahren endete die Ära der Dampfloks bei der Deutschen Bahn. Es war der 26. Oktober 1977 als die Güterzuglok 043 903-4 letztmals in den Rangierbahnhof Emden (Niedersachsen) einfährt. Für ei...

rVo rhem als 04 Jrenha eedten dei aÄr erd skoDflamp eib der etcesnDuh a.hBn sE awr rde 2.6 kebrOto 7917 asl die ztrlgGkueoü 430 4309- matltslze ni end Rnanohgefabhir Endem sa()rcesndNieeh h.ftinäre ürF enigei hfeiEnnbsnsaa fshtnacu dei oLk nhca rde tlelrzaeentl rreunälge rmfDuagahptfz nhco hsemalmr hin dun rhe, dann wrid sad zwhrecsa mütengU .grntereiwag

ralÄkpDfoa-m enedet ni edr DRD srte 8198

eiD lnesmrctasdekE war vor 04 neaJrh ads etzlte fegmiRuu edr koeo,mfolapvtDnim edi edi nBha gtnhilieec nsoch ürrfhe uranenisraeg tlwole. In edr DDR nehfur aoDlmfpsk nmgpaißlä ncho sbi .8819 eHetu fdmepan nisEnhnebea ebi aiepvrtn eGfcnasltheles ored eMnsemeusuinerv usa itornssehtuic rode isüngerrdoad.nntTi cuAh ni -cSse.lewhoHtnilisg

ocNh nurd 03 mpaslDofk nsitwubede ni biBeter

euteH tah edi DuBtfntgi-S drei neeeig Dkploas,fm eid rüf nhoaedretfSnr etngtiesez d.enrwe sAglsuleett disn weeiret etal Fareuzehg na erdi nrdtoanetS sed -sBmueDusM ni grnbNe,ür zoelbnK udn H.aell eDi hnBa tstntüreutz aeußdrme cuah ide ihcrnlezaeh eeVneri, ide noch udrn 30 flaokDmsp udsbentiwe eisbrrbeeitteb tanehl.

Wienlrteees: roV 40 rnJhea dteeen die a-rmokapDflÄ edr undBehbsna

tenriibneeLib dnu eanemuunbhs:Ms ufA sineed ernSkcte mi renNod erfhan thuee ochn ivoeptmn:mkaDlfoo

ür(F mtainIonrfone uz end nznlieene eketcnrS ooznme eiS teitb ni dei aetrK dun kliknce iSe uaf dei geilewiej erkeSct)

nnmbehDnepeaaisf mi re Nnod

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen