Kreis Rendsburg-Eckernförde : Wasserleiche im Rammsee in der Gemeinde Molfsee gefunden

Die Leiche wurde am Montagabend zur Obduktion in die Rechtsmedizin nach Kiel gebracht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. Juni 2019, 12:31 Uhr

Molfsee | Spaziergänger haben am Montag im Rammsee in der Gemeinde Molfsee (Kreis Rendsburg-Eckernförde) eine Wasserleiche entdeckt. Der leblose Körper wurde zur Obduktion in die Rechtsmedizin nach Kiel gebracht, w...

Meelfso | zgäeSngrrapie enabh ma tgnaMo im Rsemeam ni erd dneeimGe eefsMlo i(seKr cgnbedsr)-fdnRöeeuErrk iene aesWerlsheci tde.tcenk erD solblee rKpöer rdwue zru oOktdbniu ni dei izcditmRhesne canh elKi rhgbte,ac iew ine epcrSehr edr irleitziekidonPo liKe am agnDties teasg. uZr Itintädet dun zru hesrucaeTdso bag se snchzuät eeikn sstnkrEne.ein surZte olsl edi Odbkotuin etaegatbwr weern.d

ieW edi Keleir incNtrehach c,tnebetirhe uthesc edi rewFeeruh edn eeS mit zeiw ooetnB ba und ennkotn den nsbleleo örKepr cnah eienr dVsurlneeteti .genbre

MLTXH lcokB | mrutllooicBnhtia rfü etirlA k

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert