Karten für das Metal-Festival : Wacken 2018: Noch knapp 10.000 Tickets verfügbar

Aber die Veranstalter gaben trotz Tiefschlägen nicht auf. Heute rocken jedes Jahr 75  000 in Wacken. Den beeindruckenden Aufstieg des Festivals will die Dithmarscher Filmproduktionsfirma Take 25 Pictures nun in die Kinos bringen.
Foto:
1 von 2
Jedes Jahr rocken 75.000 in Wacken.

Bands wie Judas Priest, Nightwish und In Flames geben sich in diesem Jahr die Ehre. Noch gibt es Festivaltickets.

von
18. Mai 2018, 13:54 Uhr

Wacken | Der Vorverkauf für das Wacken Open Air 2018 biegt drei Monate vor dem Festival auf die Zielgerade ein. Weniger als 10.000 Tickets sind noch verfügbar, teilten die Organisatoren des Festivals am Freitag mit. In diesem Jahr findet das weltbekannte Metalfest vom 2. bis zum 4. August statt.

Bisher bestätigte Bands sind Judas Priest, Nightwish, In Flames, Ghost, Helloween - Pumpkins United, Danzig, Running Wild, Behemoth, Dimmu Borgir, Arch Enemy, Children Of Bodom, In Extremo, Hatebreed, Gojira, Steel Panther, Doro, Alestorm, Dirkschneider, Samael, Cannibal Corpse, Ensiferum, Schandmaul, Destruction, Clawfinger, Korpiklaani, Eskimo Callboy, Die Apokalyptischen Reiter, Converge, Riot V, Epica, Tremonti, Wintersun, Oomph!, Amorphis, Vince Neil und mit vielen weiteren Acts.

Die letzten Tickets gibt es exklusiv auf www.metaltix.com oder telefonisch unter der 04827/99966666. Das reguläre Drei-Tage-Ticket kostet 220 Euro.

In den vergangenen Jahren war das Wacken Open Air binnen Stunden ausverkauft. 2016 waren die 75.000 Tickets in gerade einmal 23 Stunden vergriffen.

 
zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen