zur Navigation springen

Santiano in Lübeck : „Ganz dickes Ding!“

vom

Auch in Lübeck war die Stimmung super. Auch die „rotte Stimme“ hat das Publikum verziehen. Nach Lübeck ist jetzt Freiburg dran. Ab in den Süden.

shz.de von
erstellt am 25.Feb.2014 | 06:53 Uhr

Lübeck | Ganz dickes Ding! Danke, für den schönen Abend bei Euch. Der Gig lief ganz gut, wobei man unten rum und oben rum unterscheiden muss. Untenrum knallte es ganz gut. Oben herum geht nicht mehr viel. Danke dafür, dass ihr mir meine rotte Stimme verzeiht - mehr, als ich mir selbst. Nach dem Konzert und direkt nach der Autogrammstunde (ja - wir haben es doch wieder getan) ist die Band in alle Himmelsrichtungen zerstoben. Alle nutzen die Gelegenheit, um ganz kurz nach Hause zu fahren.

Heute ist der dringend fällige Offday. Der Haken daran ist, dass wir morgen in Freiburg spielen. Heißt, dass wir quasi den ganzen Tag auf ´m Pferd sitzen und dorthin reiten. Zumindest ich und der verbliebene Rest. Die anderen werden erst morgen hinterher fliegen und wir treffen uns dann im schönen Breisgau. Ich habe den Taschenrechner angeworfen und mir ausgerechnet, dass ich auf diese Weise mehr Schlaf kriege, als bei dem Wahnsinn: flux nach Hause... morgens ankommen ...irgendwie noch ne Mütze schlafen, um dann irgendwann wieder rechtzeitig am Flughafen zu sein usw... außerdem spricht man zuhause zu viel. Hier ist mehr Ruhe und es ist insgesamt weniger stressig, einfach auf ´m Treck bleiben, schweigen und schlafen. Tour ist Tour.

Nun sind wir unterwegs und werden heute Abend ´n Zwischenstopp auf halber Strecke einlegen und morgen dann den Rest fahren. Vom hohen Norden in den tiefsten Süden...wobei sich das wettermäßig wohl absolut die Waage hält. Und: Marco kommt an Bord, während Timon für ein paar Tage oder Wochen abheuert. Das ist das Tolle an den Beiden. Sie sind quasi wie Einer. Ich muss mich als Bassist zwar auf die Eigenarten und den doch sehr unterschiedlichen Ansatz der beiden Drummer eingrooven, aber meistens ist das null Stress und sowohl mit Timon, als auch mit Marco krieg ich ´n grundsolides Ding hingehämmert...das passt immer.

Hooray, ihr Lieben ..bleibt senkrecht und wir lesen, hören oder sehen uns...Zack Ahoi!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen