Klick-Top-10 auf shz.de : Meistgelesen im August: Vermisste Kanuten, Internet-Betrug und Kreuzfahrer

In diesem Kanu waren Vater und Sohn unterwegs. Bemerkenswert ist der Außenbordmotor.
In diesem Kanu waren ein Vater und sein Sohn unterwegs und gerieten bei Kollmar aus bislang ungeklärten Gründen in Seenot – und kamen auf tragische Weise ums Leben.

Diese Artikel interessierten Sie besonders. Klicken Sie sich noch einmal durch unsere Top-Ten des Monats August.

von
31. August 2018, 18:42 Uhr

10. Arzt weist Patienten ab – Kasse streicht Krankengeld

Fühlt sich von der DAK im Stich gelassen: „Ich kann nicht mehr“, sagt Daniel Hoffmann nach zweiwöchigem Kampf mit der Kasse.
Gunnar Dommasch
Daniel Hoffmann wendet sich in seiner Verzweiflung an unsere Zeitung.
 

Wegen einer überfüllten Praxis bekommt ein Flensburger erst einen Tag später seinen Termin. Die DAK streicht ihm daraufhin alle Zahlungen. Doch es gibt ein gutes Ende.

9. Internet-Betrug auf Sylt

Auf diese Betrugsmasche sind zahlreiche Gäste reingefallen.
Stefan Sauer
Auf diese Betrugsmasche sind zahlreiche Gäste reingefallen.
 

Kriminelle kopieren die Informationen von Sylter-Appartment-Agenturen, täuschen eine Vermietung vor und kassieren ab. Die Polizei kennt solche Fälle und spricht von einer Serie.

8. Fünf Kreuzfahrtschiffe im Kieler Hafen

Das Bild zeigt die Color Magic, die AIDAluna sowie die Costa Pacifica (von links).
Rolf Dunkel

Das Bild zeigt die Color Magic, die AIDAluna sowie die Costa Pacifica (von links).

 

Zwei der größten in Europa eingesetzten Kreuzfahrer liegen am 11. August im Kieler Hafen. Alle Terminals wurden für die Abfertigung der „MSC Preziosa“, der „Costa Pacifica“, der „AIDAluna, der „Astor“ und der „AIDAaura“ benötigt.

7. Nach der Hitze kommt der Regen

Das Wetter in Schleswig-Holstein wird Anfang August ungemütlich.
imago/localpic
Das Wetter in Schleswig-Holstein wird Anfang August ungemütlich.
 

Am 7. August endet abrupt das Sommerwetter. Erst lokal, später in ganz Schleswig-Holstein gibt es den ersten Regen seit Wochen. Gewitter und Orkanböen ziehen über Teile des Landes hinweg und bringen die ersehnte Abkühlung für manch einen Schleswig-Holsteiner.

6. Das müssen Arbeitnehmer bei der Krankschreibung wissen

grippe_büro_imago
Imago / Westend61
 

Kopfschmerzen, verstopfte Nase, schwere Glieder – wer sich so fühlt, gehört ins Bett. Doch so schwer es auch fällt, sich krank um etwas zu kümmern: Ein paar Dinge müssen Arbeitnehmer erledigen und beachten.

5. Randale im Regionalzug nach Sylt

<p>Wer hat das Sicherheitsglas zerstört? Die Bundespolizei sucht Zeugen.</p>
Bundespolizei

Wer hat das Sicherheitsglas zerstört? Die Bundespolizei sucht Zeugen.

 

Am 19. August randalieren unbekannte Täter in einem Regionalexpress von Westerland nach Husum. Sie zerstören acht Glasscheiben. Weil die Waggons repariert werden müssen, drohten erneut Zugausfälle.

4. Nach Beinschuss durch Polizisten

Die Spurensicherung analysiert den Tatort.
Karsten Sörensen

Die Spurensicherung analysiert den Tatort.

 

Am 29. August ist der Gehweg vor der Polizeiwache an den Süderhofenden in Flensburg abgesperrt. Zuvor hatte dort ein Polizist auf einen aggressiven Mann geschossen, der sich mit zwei Messern selbst verletzte und diese nicht fallen lassen wollte. Der 44-Jährige wurde notoperiert.

3. Feuer in Ferienunterkunft auf Sylt

Rund 100 Rettungskräfte waren in der Westerländer Strandstraße im Einsatz.
Ralf Henningsen

Rund 100 Rettungskräfte waren in der Westerländer Strandstraße im Einsatz.

 

In der Nacht zum 25. August bricht in einem Restaurant im Erdgeschoss eines Appartmenthauses in Westerland ein Feuer aus. 100 Einsatzkräfte kämpfen gegen die Flammen. 40 Feriengäste müssen anderweitig untergebracht werden.

2. DFB-Pokal live im TV und Livestream

Drittligist Hansa Rostock feierte einen 2:0-Erfolg gegen Stuttgart.
Drittligist Hansa Rostock feierte einen 2:0-Erfolg gegen Stuttgart.
 

Wo die DFB-Pokal-Spiele am 18. August live im Fernsehen oder Livestream zu sehen sind, interessierte Sie besonders. Unter anderem kegelte Hansa Rostock den VfB Stuttgart aus dem Turnier, der SSV Ulm siegte gegen Titelverteidiger Eintracht Frankfurt und der SV Rödinghausen schaltete Dynamo Dresden aus. 

1.  Männliche Wasserleiche in Kollmar geborgen

In den frühen Morgenstunden barg die Feuerwehr am Mittwoch einen der zwei Männer, die an der Elbe angespült worden waren.
Florian Sprenger

In den frühen Morgenstunden barg die Feuerwehr am Mittwoch einen der zwei Männer, die an der Elbe angespült worden waren.

 

Eine traurige Nachricht ist zugleich die meistgelesene im August: Am Mittwoch (8.) werden an der Elbe bei Kollmar zwei Wasserleichen geborgen. Schnell steht fest, dass es sich bei den Toten um zwei Kanuten, einen Vater (52) und seinen 18-jährigen Sohn, handelt, die seit dem Wochenende zuvor vermisst wurden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen