Mediengrummel : Denglisch-Dichter

Sprachliebhaber halten Englisch im deutschen Alltag für idiotisch und überflüssig. Unser Kolumnist Gerhard Hildenbrand sollte vom Gegenteil überzeugt werden.

shz.de von
06. April 2011, 07:29 Uhr

Mein Zeitungshändler Randehard Lindbergh lässt sich immer wieder was Neues einfallen. Kundenbindungsmanagement nennt er das. Weil Herr Lindbergh in seinem "Medienhaus" auch Taschenbücher der Bestsellerliste verkauft und weil seine elfjährige Enkelin Gedichte schreibt, lud er seine Kundschaft Anfang des Jahres zu einem Gedichtwettbewerb ein. Aber nicht zu irgendeinem. "Wissen Sie", redete er auf mich ein, "alle Welt schimpft über englische Wörter, die angeblich unsere deutsche Sprache verhunzen. Und keiner sieht, welche Vorteile sie dem deutschen Dichter bringen. Die englischen Vokabeln vergrößern unseren Reimschatz um tausend Möglichkeiten."
Offenbar hielt sich der Kundenandrang auf "Lindberghs Denglisch Poetry-Contest" trotz Direct Advertising im Zeitungsladen und dem Support einiger Sponsoren in Grenzen. Denn vor zehn Tagen drängte mich der Medienhaus-Inhaber persönlich, endlich ein paar Zeilen abzugeben. Es wäre nicht zu meinem Schaden, lockte er. Falls ich den 1. Preis gewänne, was angesichts des bisherigen Interesses am Wettbewerb so gut wie feststehe, würde meine Arbeit veröffentlicht werden. Einen Tag später schob ich aus Sympathie für meinen Zeitungshändler gleich drei selbstgefertigte Werke denglischer Reimkunst über den Ladentisch. Seit gestern hängen sie als Siegerbeiträge im Schaukasten des "Medienhauses Lindbergh" - mit Autorenangabe!
Ehrenpreis der Nordic Wander-Birds: Dass die Adern nicht verkalken/müssen wir mit Stöcken walken/Dann gehts auf die Liegestühle/so ist unser Lifestyle!
Trostpreis der Metzger-Association: Schlecht wirds dir von Schweineschnitzeln/wenn Metzger Gammelfleisch recyceln/Auch hochbetagtes Rindsgulasch/führt im Gedärm zum Super-Crash.
Hauptpreis des Fish & Fashion-Centers: Ess ich zu viel Seelachssoße/wird zu eng die Relax-Hose/Schnürts dann ab das Genitale/neue Hosen gibts bei Sale.
Ich hab zum ersten Mal in meinem Leben etwas gewonnen!

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen