Amphibienfahrzeug : Warten auf den Wasserbus

Ein Amphibienbus sollte zur Kieler Woche auf der Förde fahren. Doch der Traum vom ersten Wasserbus in Deutschland ist zerplatzt.

Avatar_shz von
20. Juni 2011, 08:39 Uhr

Kiel | "Trotz intensiver Bemühungen darf der Bus nicht fahren", verkündete jetzt Kiels grüner Bürgermeister Peter Todeskino und lieferte den Grund gleich mit. "Bislang gibt es deutschlandweit keine Zulassung für einen Amphibienbus". Die Förde stelle besondere Anforderungen an die Ausstattung. "Die technische Prüfung, welche Vorkehrungen an dem Bus noch getroffen werden müssen, um die Genehmigung zu erlangen, waren bis zur Kieler Woche nicht mehr abzuschließen" so Todeskino. Offenbar geht es dabei um Sicherheitskriterien für Fahrgastschiffe im Rahmen der Binnenschiffsuntersuchungsordnung. Aufgeben will Todeskino die Hoffnungen allerdings nicht: "Wir werden nicht locker lassen."

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen