zur Navigation springen

Kieler Woche : Schietwetter, Protest und Erbsensuppe: Das sind die Bilder von der Windjammerparade 2017

vom

Von drei Orten haben wir die Windjammerparade begleitet. Auf dem Wasser und an Land. Hier sind ihre besten Fotos.

An Bord des Führungsschiffs Thor Heyerdahl, auf einer Segeljacht und an Land: Hier waren die Reporter von shz.de bei der Windjammerparade 2017 auf der Kieler Woche. Hier sind ihre besten Bilder - plus Impressionen von Instagram.

Volle Förde: Die Schiffe formieren sich zum Auslaufen.

Volle Förde: Die Schiffe formieren sich zum Auslaufen.

 

Auf dem Führungsschiff, der Thor Heyerdahl, werden Segel klar gemacht.

Auf dem Führungsschiff, der Thor Heyerdahl, werden Segel klar gemacht.

Es ist das traditionelle Schietwetter. Die Landratten an Bord der Thor Heyerdahl suchen Schutz.

Es ist das traditionelle Schietwetter. Die Landratten an Bord der Thor Heyerdahl suchen Schutz.

Und so sehen die Gesicher echter Seemänner aus.

Und so sehen die Gesicher echter Seemänner aus.

 
Und da ist es in ganzer Pracht, das Führungsschiff.

Und da ist es in ganzer Pracht, das Führungsschiff.

Dieses wunderbare Bild schoss dpa-Fotograf Carsten Rehder.

Dieses wunderbare Bild schoss dpa-Fotograf Carsten Rehder.

Wogende Wellen, getakelte Schiffe und im Hintergrund die Kieler Werft. Ebenfalls ein Foto von Carsten Rehder.

Wogende Wellen, getakelte Schiffe und im Hintergrund die Kieler Werft. Ebenfalls ein Foto von Carsten Rehder.

Und hier als super Überblick von oben.

Unsere Reporter an Bord waren erleichtert, als sie sahen: Frau am Steuer.

Unsere Reporter an Bord waren erleichtert, als sie sahen: Frau am Steuer.

Auch gutes Essen ist wichtig für die Moral an Bord.

Auch gutes Essen ist wichtig für die Moral an Bord.

Und was gibt es? Erbsensuppe!

Und was gibt es? Erbsensuppe!

 

Dieses Instagram-Bild zeigt wunderbar das Gewusel auf der Förde.

Noch eine schöne Impression auf Instagram.

Es geht los!

Es geht los!

Ein Beitrag geteilt von Janina (@ginger.1409) am

Der Instagram-Filter betont die Wolkenstruktur.

Protest gegen die geplanten neuen Sicherheitsvorschriften für Traditionssegler.

Protest gegen die geplanten neuen Sicherheitsvorschriften für Traditionssegler.

 
Die Aussicht vom Deck der Thor Heyerdahl.

Die Aussicht vom Deck der Thor Heyerdahl.

Ein SAR-Schiff passt auf. SAR steht für „Search and Rescue“, also „Suchen und Retten“.

Ein SAR-Schiff passt auf. SAR steht für „Search and Rescue“, also „Suchen und Retten“.

Lone nd Yvonne schauen sich die Windjammerparade vom Wasser aus an - wettergerecht in Neopren.

Lone nd Yvonne schauen sich die Windjammerparade vom Wasser aus an - wettergerecht in Neopren.

Foto: Carsten Rehder/dpa
 
Gar nicht mehr geheimer Geheimtipp für Windjammerparadengucker: der Leuchtturm Friedrichsort.

Gar nicht mehr geheimer Geheimtipp für Windjammerparadengucker: der Leuchtturm Friedrichsort.

Auch bei Regen sehr begehrt: gute Plätze am Anleger Mönkeberg.

Auch bei Regen sehr begehrt: gute Plätze am Anleger Mönkeberg.

Foto: Carsten Rehder/dpa
 
Grauer Himmel, schicke Schiffe: typisch Kiwo-Windjammerparade.

Grauer Himmel, schicke Schiffe: typisch Kiwo-Windjammerparade.

Alle sind dabei: traditionelle Holzsegler und moderne Plastikboote.

Alle sind dabei: traditionelle Holzsegler und moderne Plastikboote.

Zurück Richtung Kiel geht es für die Thor Heyerdahl per Motor. Dafür müssen erst einmal die Segel eingehlt werden.

Zurück Richtung Kiel geht es für die Thor Heyerdahl per Motor. Dafür müssen erst einmal die Segel eingehlt werden.

Rückkehr nach Kiel.

Rückkehr nach Kiel.

 

shz.de-Bilder von Katharina Bambenek, Fanziska Gutt, Armin Kung und Jonna Lausen.

 

zur Startseite

von
erstellt am 24.Jun.2017 | 18:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen