Fussball-Weltmeisterschaft : Public Viewing: Hier sehen Sie Deutschland gegen Schweden auf der Kieler Woche 2018

Holen sich Jogis Jungs den fünften Stern? Zwei der drei Gruppenspiele können Fans auf der Kieler Woche verfolgen.

Holen sich Jogis Jungs den fünften Stern? Zwei der drei Gruppenspiele können Fans auf der Kieler Woche verfolgen.

Die Jungs der deutschen Nationalmannschaft anfeuern oder doch lieber zur Kieler Woche? Warum nicht beides? Auf der Kiwo gibt es diverse Möglichkeiten, beim wichtigen Gruppenspiel gegen Schweden mitzufiebern.

unnamed.jpg von
23. Juni 2018, 11:41 Uhr

Kiel | Der Start in die Fußball-WM verlief für die deutsche Fußballnationalmannschaft enttäuschend. Nach der Niederlage gegen Mexiko steht die DFB-Elf mit dem Rücken zur Wand. Am Samstag gegen Schweden (Anpfiff 20 Uhr) ist ein Sieg Pflicht. Auf der Kieler Woche Woche können die Besucher das Spiel gleich an fünf Standorten beim Public Viewing verfolgen - kostenlos.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Bereits beim Spiel gegen Mexiko am Sonntag waren die Plätze vor den Leinwänden gut gefülllt. Zahlreiche Kiwo-Besucher fieberten mit der Nationalmannschaft mit - leider vergebens. Der amtierende Weltmeister spielte ideenlos und ließ sich immer wieder auskontern. Folgerichtig stand nach 90 Minuten ein 0:1. Doch noch ist es nicht vorbei. Mit einem Sieg gegen Schweden ist die DFB-Elf wieder im Rennen ums Achtelfinale.

Das WM-Spiel ist auf der Großbildleinwand auf der Rathausbühne zu sehen. Ebenso kann man zur Bühne an der Hörn pilgern. Dort werden die Paarungen auf einer Acht-Meter-LED-Wand gezeigt.

Auf dem NDR-Areal am Ostseekai gibt es ebenfalls ein Public Viewing. Zudem kann man die DFB-Elf im Bayernzelt an der Kiellinie und auf der neuen „Pirate-World“-Bühne auf dem Asmus-Bremer-Platz anfeuern.

Im Liveblog halten wir Sie während der Kieler Woche ständig auf dem Laufenden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen