Segel-Video : Hart am Wind auf der Kieler Woche

Die fünf Jungs der „Kamlade“ wollen auf der Kieler Woche gewinnen. Das Sportboot der Klasse Platu 25 legte während der ersten Wettkampftage einen perfekten Start hin.

shz.de von
24. Juni 2014, 14:13 Uhr

Kiel | „Leinen los" heißt es für unsere Volontäre auf der Kieler Woche. Sieben Tage lang sind fünf Nachwuchsjournalisten des sh:z für die Onlineredaktion auf dem Segel-Event unterwegs, um spannende Geschichten und Eindrücke zu sammeln.

Ihre Seetauglichkeit konnten sie unter Beweis stellen, als sie die fünf Jungs der „Kamlade" auf dem Wasser und an Land begleiteten. Das Sportboot der Klasse Platu 25 legte während der ersten Wettkampftage einen perfekten Start hin. Mit vier ersten Plätzen in fünf Rennen sind die Segler heiße Anwärter auf den Kieler-Woche-Sieg - und das trotz des niedrigen Altersdurchschnitts der Crew. Die Nordlichter sind zwischen 19 und 24 Jahren alt und machen sich seit drei Jahren in der internationalen Segelsportszene einen Namen.

<iframe width="560" height="315" src="//www.youtube.com/embed/kgXLhvJ2QrA" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Bilder, Programmtipps und eine Übersichtskarte zur Kieler Woche finden Sie auf unserer Dossierseite shz.de/kielerwoche

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen