THW-Kapitän Marcus Ahlm : Eine Riesen-Ehre für den THW

THW-Kapitän Marcus Ahlm.
THW-Kapitän Marcus Ahlm.

THW-Kapitän Marcus Ahlm übernimmt am Sonnabend das Anglasen auf der Rathausbühne.

Avatar_shz von
20. Juni 2011, 08:37 Uhr

Kiel | Was bedeutet es für Sie, in diesem Jahr das Anglasen der Kieler Woche zu übernehmen?
Es ist eine Riesen-Ehre für mich und auch den THW Kiel, dass ich zusammen mit dem Ministerpräsidenten die Kieler Woche eröffnen darf. Auch wenn ich noch keine Erfahrung mit dem Anglasen habe, bin ich mir sicher, dass wir alle gut in die Kieler Woche starten werden.

Haben Sie Zeit, Veranstaltungen in der Kieler Woche zu besuchen? Welche?
Tatsächlich muss ich mich noch einmal eingehend mit dem Programm beschäftigen. Die Kieler Woche bietet so viele Möglichkeiten, dass es schwierig ist, sich schon im Vorfeld auf einzelne Veranstaltungen festzulegen. Zeitweise gibt es fünf Dinge gleichzeitig, für die ich mich interessiere.

Am Ball sind Sie ein Meister - wie sieht es auf dem Wasser aus? Können Sie segeln?
Nein. Ich habe zwar schon in einem Optimisten gesessen, was eine recht wackelige Angelegenheit war, aber so richtig mit dem Segeln befasst habe ich mich noch nicht. Ich habe mir aber fest vorgenommen, dass ich - sobald es meine Zeit zulässt - unbedingt einen Segelschein machen werde.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen