Kieler Woche 2019 : 31-Jähriger stirbt im Krankenhaus, Rauf-Gegner ist der Polizei bekannt

Ob das Opfer an den Folgen einer Schlägerei starb, steht noch nicht fest. Der Polizei ist der mögliche Täter bekannt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
23. Juni 2019, 15:47 Uhr

Kiel | Der 31-jährige Besucher der Kieler Woche, der am Samstagabend gegen 22.30 Uhr von Passanten in der Kaistraße in Bahnhofsnähe bewusstlos aufgefunden wurde, ist im Krankenhaus gestorben. Das...

leKi | Dre gir31ä-ejh scurBehe edr eilrKe hc,eWo rde am gSdbatanesam eggne 2320. rhU onv assentnPa ni erd iaasKretß ni ofsneanBhhäh ltbsseuwso nfaefeuungd w,dure tsi mi Knraheknsau neegsrbt.o aDs itetel ied zielPio ma gaMtno t.im erD nMan tateh eien Hlgnubuinrt neterlit nud arw rantrieiem ernw.od

tzteJ eüsms leltgtsfseet eern,wd bo dre nanM dei netVzugler durhc eine rhköpcelier tanidAgnezuresunse rietlt edor ob se ihcs um eien uoarnerVgnrkk and,elh tgesa ine hzeePersiol.rcpi iDe drtlemeenti liipoiKlnzmriea lliw nun eiweret ugZnee gb.anrefe

erD irelKe rslwbaOtsetanaat iceMhla Bmeirl staeg ma g:naoMt W„ir nehba eni erfednhlarmsvTnegestiutor ittnlei“ee.eg chuA rmBeli tnebto, sads se hnoc karuln ,sti ob älechgS luccsrhhäi rüf den entäreps Tod sed Msnaen eran.w lokAloh ndu Dgoren erod orhgirvee rankkenguErn nönentk seoneb enie Rleol iplesgte nhaeb.

gnuenZngebaea zeglouf raw sda Teosfdeopr ni ieen serdenuuntaesnizgA kewe.lcitrv Dei e,nsoPr ide in ide zeegteub legenaiR wrtcievlek ,wra ist dre Pzlioie tn.bknea

THLMX ocklB | irltnolihcatBoum frü Aleirt k

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert