Grausiger Fund in Lübeck : Spaziergängerin entdeckt skelettierte Leiche in Kleingarten

Die Identität des Mannes ist noch unbekannt. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln.

shz.de von
24. Juli 2017, 14:13 Uhr

Lübeck | Einen grausigen Fund hat eine Spaziergängerin in einem Lübecker Kleingartengelände gemacht. Auf einer Parzelle des Geländes entdeckte sie eine Leiche, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich um einen Mann, dessen Identität noch unbekannt ist.

Die Frau hatte den Toten am Sonntagabend gefunden und die Polizei verständigt. Der Leichnam wurde zur Klärung der Identität und der Todesursache in die Gerichtsmedizin gebracht. Polizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert