Insgesamt 23 Fälle : Zwölf neue Corona-Fälle in Sülfelder Alten- und Pflegeheim

Avatar_shz von 29. Mai 2020, 13:16 Uhr

Dabei handelt es sich um sechs Bewohner und sechs Mitarbeiter der Institution.

Sülfeld | In einem Alten- und Pflegeheim in Sülfeld (Kreis Segeberg) sind bei routinemäßigen Nachtestungen zwölf neue Corona-Fälle festgestellt worden. Wie ein Sprecher der Kreisverwaltung am Freitag mitteilte, gehört auch eine bereits gestorbene, 90 Jahre alte Person dazu, die an schweren Vorerkrankungen gelitten hatte. Bei den neuen Fällen handelt es sich um s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen