Ausfahrt Großenaspe : Zwei Unfälle auf der A7 Richtung Norden – sechs Verletzte

shz+ Logo
Der Verkehr staute sich auf der A7.

Der Verkehr staute sich auf der A7.

Der zweite Unfall ereignete sich, als ein Auto in das Stauende auffuhr.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Januar 2020, 06:54 Uhr

Großenaspe | Bei zwei Unfällen auf der Autobahn 7 in Höhe Großenaspe (Kreis Segeberg) sind am Sonntagabend insgesamt sechs Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte, fuhr ...

rßonGpsaee | ieB izew nUälflne afu red hbnAtuoa 7 ni heHö naeGspeßor i(esrK eeggrSb)e nids am ntanndogSeba smgseitan echss ensMchne etztvelr d,nowre einre vdoan r.hwsec Wie edi Pilzioe am ggMartneonom temi,letti fhur htuznäcs ien J-eri2rghä0 mit esgaasuetnnpr tewgiednGsckihi uaf dne Wgnea reeni 03 erJah eltna iaFhrner ndu ehrir 91 hrJea nelta riihafrenMt .auf

elAl ried neuwrd ceitlh zerevtlt in ine seKuahnkran ebahcgrt. Es tsandtne ien dSecnah vno arcic .51000 .oruE eDr ermettli und red rceeht rsrafiheetFn ni ctRghuin nbrsugelF wuednr prerg.ste

eEni aenkpp tnuedS rätspe fhru nei tAou afu sad ndeStaue fu.a ewiZ uFrnae dnu ine nMna wreudn abedi v,trtlzee niee red uearnF rehscw. iDe ride ewrndu flsalnbee in ine uKrshnankae ehctbgra. Über die esöhchhndSae esd ntizeew Unlsafl konten die ozieliP tuhsnäzc eeink nAnbega  chae nm.

MXLHT lkBco | tulBorotilcahnim für  rieklAt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert