Herdenschutz und Entschädigungen : Kostenexplosion beim Wolfsmanagement

shz+ Logo
Überwachung, genetische Untersuchungen, Zäune und Jagd: Der Wolf kommt dem Land teuer zu stehen.
Überwachung, genetische Untersuchungen, Zäune und Jagd: Der Wolf kommt dem Land teuer zu stehen.

Das Land zahlt mehr als 300.000 Euro – allein im ersten Quartal dieses Jahres.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Kay Müller von
26. April 2019, 21:08 Uhr

Kiel | Die Ausgaben, die das Land für das Wolfsmanagement tätigen muss, schnellen in die Höhe. Allein in diesem Jahr musste das Umweltministerium bis Mitte April 304.539,91 Euro für Entschädigungen für Landwirt...

ieKl | iDe easbun,Ag edi das anLd für sda aageomnmtfensWl äteintg u,mss nenlseclh ni die Hö.eh Aleiln in emsdei rhaJ sustem dsa ilimmsUmertutiwen ibs tMtie April 54,130993. oruE üfr näieuntgngEhsdc für nLwaer,itd cineestegh unrnegtcnuhUes dun tenenuhiaänwcdfAgdnsugs ürf Weterorlufbes h.zlean

Duaz mnomek onch eid otKens üfr ied dgaJ afu nde so tnegeannn ,rlowboefmPl ied sda intirmeiuMs glaildrnse hocn hnict nffbeiezr aknn dnu llw.i re„D czSthu rde zru nneamhEt atoiuserinret nsPnroee bretlau einek tfverieet elltgnurDas esd ecsaeal,rStvh“h hteßi es in irnee Atwnort ufa inee Keieln earnfAg red frok-ntaiDAF mi dLa.ngat

nehecudzHsrt udn enZuä

uZm c:Viergehl mI zannge harJ 1720 tnkoseet die eölfW dne aattS 6950507., oEur dun 1820 tahzel sda danL 12775,.193 Eruo rfü dsa feWsl.aeotnmmnag hcAu mi grevgannnee Jrah warne ide sAeagubn frü ned zeecsdtHurhn udn edi Bnesreitugellt nov nZuenä der ößtreg tseP:on 1208 wnare se 2,22386.38 ruEo, mi lefnedanu Jhra sdin es esirbte 11,8671 65 ou.rE

crDhu ied nelevi eRssi isdn achu eid ensKto für heetgeinsnc Ucnunnregeusth ie:nstneggea arnWe se 0712 hnco 8,8.18550 ,Eruo tnigsee sei mi neavrgenneg harJ ufa 0635.93,4 .roEu dUn leinal ni emieds Jhra eentktso eis asd andL ianbgsl 6.0456 ro.Eu

nI seiedm rJah vhrceiznetee asd tsminieruiM ilalne sbi gAnnfa rlAip 78 siseR na ilWd- rdoe ueirt,neNtz ibe dnnee egsniehecnt beoPnr nnetmonme urdew,n in 53 nFlläe eknotn dhruc ide nrbeGpoe shcrei nieangweeshc enrwd,e assd nie lfWo dei Treei lelaagnfne ha.t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen