zur Navigation springen

Ausflüge in SH : Wochenendtipps: Von sturmerprobt bis weihnachtlich

vom

Von Nachtflohmarkt, über Filmtage und ersten Weihnachtsmärkten: shz.de mit den Tipps für das Wochenende im Norden.

shz.de von
erstellt am 20.Nov.2015 | 06:45 Uhr

Kiel | Das stürmische Novemberwetter hat Schleswig-Holstein im Griff. Zum Wochenende soll nun auch Schluss sein mit den milden Temperaturen: So langsam kündigt sich der Winter an. Doch egal, ob es draußen noch herbstlich stürmt oder doch schon ein Hauch Weinachten in der Luft liegt - wir haben die passende Veranstaltung für Sie.

Flensburger Kurzfilmtage

Gemütlich im Kinosessel zurücklehen und gleich mehrere Film genießen: Das kann man bei den Flensburger Kurzfilmtagen. Rund 90 nationale und internationale Filme mit einer Länge zwischen 63 Sekunden und 30 Minuten erwarten vom 18. bis 22. November das Publikum im 51 Stufen Kino. Die 15. Flensburger Kurzfilmtage präsentieren unterschiedliche Filmblöcke mit Titeln wie „Bomben und Barthaare“, „Poledance und Paarbeziehungen“ und „Kunst und Kaffeetassen“. Am Samstagabend findet eine feierliche Verleihung der Jurypreise und der Publikumspreise statt. Unter www.flensburger-kurzfilmtage.de ist eine Kartenreservierung möglich.

Nachtflohmarkt in Rendsburg

Foto: Imago / McPHOTO
 

Für die Nachtschwärmer hat Rendsburg dieses Wochenende etwas zu bieten: Am Samstagabend können Besucher beim „Mitternachts-Trödel“ in Rendsburg zwischen Möbeln, Kleidung, Büchern und Spielzeug stöbern. In abendlicher Dämmerung von 18 Uhr bis 23 Uhr hat die Veranstaltung in der Nordmarkhalle direkt neben dem Bahnhof geöffnet. Der Eintritt ist frei.

„Woman`s World“ in Stockelsdorf

Foto: Andrea Warnecke, dpa/tmn
 

Zum ersten Mal findet am 21. und 22. November in der Kongresshalle in Stockelsdorf die Messe „Woman`s World“ statt. Auf mehr als 1500 m² Fläche können sich die Besucher von verschiedenen Ausstellern inspirieren lassen. Geboten wird alles vornehmlich um das weibliche Geschlecht: Themen wie Schmuck, Kosmetik und Frisurentrends stehen im Fokus. Aber auch Männer bekommen etwas zu sehen: Neben Damenmode wird auch Herrenmode präsentiert. Von 10 Uhr bis 17 Uhr kann die Veranstaltung besucht werden.

Fackelwanderung in Pelzerhaken

<p> </p>

 

Foto: Stefan Sauer, dpa/lmv
 

Wer dem Wetter trotzt und sich doch nach draußen wagt, kann an der Fackelwanderung in Pelzerhaken teilnehmen. In der dunklen Jahreszeit findet jeden Samstag um 17.30 Uhr eine kostenlose Wanderung an verschiedenen Orten entlang der Lübecker Bucht statt. In der abendlichen Dunkelheit steht das Erlebnis jeweils unter einem Motto: Es werden zum Beispiel Sagen oder alte Piratengeschichten vorgetragen. Im Anschluss an die Fackelwanderung gibt es Glühwein und Klönschnack. Treffpunkt ist am 21. November der Seebrückenvorplatz in Pelzerhaken.

Heikendorfer Weihnachtsmarkt

Foto: Daniel Bockwoldt, dpa
 

Wer sich an diesem Wochenende bereits weihnachtlich einstimmen möchte, der findet in Heikendorf am Ostufer der Kieler Förde eine passende Veranstaltung. Zum 18. Mal findet hier ein Weihnachtsmarkt statt. Über 100 Aussteller präsentieren ihre Kunstwerke in der Grund- und Gemeinschaftsschule. Der Markt hat am 21. November von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Kunsthandwerkermarkt „Lübsche Wiehnacht“

Weihnachtsschmuck an einem Stand. Braucht man nach Weihnachten noch Weihnachtsmärkte?

Weihnachtsschmuck an einem Stand. Braucht man nach Weihnachten noch Weihnachtsmärkte?

Foto: Bodo Marks, dpa

Weihnachtlich geht es auch schon in der Innenstadt von Lübeck zu. Im „Schuppen 6“ können Besucher sich auf die besinnliche Zeit des Jahres einstimmen lassen. Unter anderem können Keramik- und Holzarbeiten sowie Selbstgenähtes bestaunt und erworben werden. Gestärkt mit Waffeln, Kuchen und kleinen Snacks können bei dem Kunsthandwerkermarkt in Lübeck bereits Weihnachtsgeschenke besorgt werden. Der Markt hat am Samstag und Sonntag jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen