Januar bis September : Wirtschaft: Wegen Corona-Regeln deutlich weniger Insolvenzen in SH

Avatar_shz von 04. Dezember 2020, 11:27 Uhr

Die Zahl der von einer Unternehmensinsolvenz direkt betroffenen Arbeitnehmer sank um 19 Prozent auf 2807.

Kiel | In den ersten neun Monaten dieses Jahres haben die Gerichte in Schleswig-Holstein über 2477 Insolvenzanträge entschieden. Das waren 32 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie das Statistikamt Nord am Freitag berichtete. Weiterlesen: Corona-Blitzumfrage der IHK: Viele Firmen in SH gehen an ihre Reserven Schutz von Unternehmen während...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen