Fachkräftemangel in SH : Personalengpass: Unternehmen suchen Datenschutzbeauftragte

shz_plus
Seit dem 25. Mai entfaltet die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) rechtlich ihre Wirkung.
Seit dem 25. Mai entfaltet die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) rechtlich ihre Wirkung.

Firmen können Stellen, die sie zur Umsetzung der neuen Verordnung benötigen, nicht besetzen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
25. Juli 2018, 08:00 Uhr

Kiel | Die Einführung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hält die Unternehmen im Land auf Trab – zumal es ihnen an möglichen Datenschutzbeauftragten fehlt, um die Vorgaben umzusetzen. „Die Betr...

Klei | eDi ihfgruünnE red npähsorceieu Dohrunv-tzgGedcasrnruetdnnu OSD()VG älth eid rheUmetnnne mi anLd auf baTr – zmlua se ehnni an lghiecönm gutbfacresuntzeDataetnh lf,het mu eid rVagbeon muz.eutsezn „Dei eibBt,ere ide ennei cuneretagazbtfntDusetha nhrbceua, hetesn achhtscätli vro erd ,oHrsuduearernfg arhtpüube nenie zu nnfid,“e ihetß se eib edr rHrakmewnkdsame ke.cLbü Auhc eenrxet s,rteslitneDie ide dei agAuefb üfr ide teeBrieb enrmbeenhü nnönkte, sndi r.ra Der„ Markt sit ef“tggreel,e tgas iTan Mlrlö,e hentnrpsteaiezDxtuc erd rtseudni-I dun kamaeHrsmlend IH()K zu .Keil rinEe agUferm des vreanerdbcahensnB kmitoB zelgufo sheen secsh nvo nzhe eneenUmhntr (61 Pnzreo)t lePoerbm bime nrrieeueRkt vno gstnaabauueercnhezftD.tt

eDi DSGOV scibrteh uateratsuneDetbatzcghf üfr eeebritB ,vro in enend ehnz bieaeMttirr oder mehr rguiffZ fau dei DKetnnnanne-buedak anehb. Ennie neeigne eibrrMaetti sal aatrutszDfntbuhaeetecgn eus,izneleltn sit lneridsgla eni oeakrs,tn„tfoK ned eid intemse ce,nsehu“ lrrkeät ö.rllMe sAlo tbelib nru red geW muz eenenrtx lesrneiDis.tet

tesrE ntneemerhnU endwur tegabamhn

Dcho ob sredei ä,lth wsa re ev,tphrcirs tis frü edi etrnhnmneeU ukam lirlhcvbzanho.ae „Es igbt ekin mre,lkaM erw nbedroess itf mi ntzhstDacue sti,“ sgta erl.öMl Im Zlfaisefelwl fhtnea bei Vseßetönr gneeg dei SOGDV echdoj ied beinhreanFm-rI – udn ntihc die tttaegu.fhzuceasntrneabD

tresE ietbBree im ndNoer duenrw tbrisee rüf GtseVß-OeVrDSö abgmnha.te eD„i groeß lwlmnha“Aebe ath se luta eMörll azrw hocn hcnti neggee.b sasD ihcs sad onch ndnreä nnkö,te tiselhcß sei abre hinct aus. dnU os hcrrtseh Wnchoe cnha dme atrSt hetseUiincrh ieb nlveie Brne.betei fUl e,rkünG etrieL rde ssRcnuttkfhuea edr dkernmasewkaHmr kcL,üeb ufozleg tha se ni edn etneltz 20 raJenh ni edr ntkuahsRecstfu erd remKma eink aeTmh bnegege, sda so vlei dagernbrfseatBu acnh ishc gzngoee tha. „Dei VODSG bgthfisätec ide tUnmrneeenh cnah ewi rov lihe,cb“erh sgat hacu ebsaSntia he,Slczu shätresfcfürGhe imbe bremvhneUentdaersnn rodN r)UV.Nod( b„snmieUttme ceehbtesirRgff weenscherr fgäihu dei hrctsecehrise tzme“Ugnus, asgt er. ut„G mingeet sti eledri incth ugt chgatm“!e  

zur Startseite