Coronavirus : Keine Helfer aus Nachbarländern: Neue Existenzängste für die Bauern

shz+ Logo
Für die mühsame Spargelernte per Hand lassen sich ohnehin kaum noch Arbeitskräfte auftreiben. Ohne versierte Helfer aus Osteuropa wird´s eng.
Für die mühsame Spargelernte per Hand lassen sich ohnehin kaum noch Arbeitskräfte auftreiben. Ohne versierte Helfer aus Osteuropa wird´s eng.

Vor allem die Spargelernte wird problematisch. Denn vernünftige Alternativen zum polnischen Personal gibt es kaum.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. März 2020, 07:52 Uhr

Rendsburg | Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus bereitet den Bauern Probleme. Grund ist nach Angaben der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein unter anderem, dass zahlreiche Betriebe auf Erntehelfer angewie...

uRsenbrgd | eiD eAbunutsgri des trnieugena roviCosnrau tebrtiee den enraBu mro.Peebl unGrd ist hnac aenAgbn red mdrLircskewtanaafthsm enlcgioiwstSHsleh- nuret ,dnemrae sasd zaheleihrc Betebeir auf nerlehtEefr eiagnwenes s.idn „oVr maell dei ossseehgenlc ezeGrn anhc elonP rsotg ürf h,rneUu da afu evilne Hfeön ni csitoenHwil-sgSehl rätArbeesifkt aus roaepuOst im aEzntsi si“nd, gtsae phncriemrrKaemse Dilaena Rxnei.

esel:nteeirW eWgne arooCn lniebeb ioaeSistrbnare fern – -aroteGeAtrrsbi ufa eid Fdlree?

letluAk genrso shci sesnedbor die gbuelprnear.aS aDs erSrnetEblen- – wie afu redelnrdefbreE azittkerrpi – eerdw ebmi aSgprel tichn .papklen rüF sad entennsaog lehgnpeSsatcre eis nie soßger how-nowK .ewintndog rDeah ntnöekn lenegrengÜub nvo hsiaasnlnrindetmtuicBindfsrwset Jluai rcneKölk U)D(C rzu ieflH itc„hn sien uz ensi meuetztsg “ndree,w setag iexnR. Die sriMitneni tloelw lgenetsAtle usa erd oersGtnoima fua ned nlrdFee erntibae ,snelas dei grnuaufd vno nroCao neho gehuäsBintfgc .dsin

oS wender edi ulepreSBa-rgna snetatssetd utenr amdneer uaf ied siribioluMneg von feitbräeAntsrk asu rde ieeenng Flaiime netez.s nneD rüf egiine ebetBier eis gplarSe ied Ha.euhaentmnpi Se„i ohfenf, itm meeni bunael gAeu dvoan zno.em“ukm

Andree iTlee rde ncisawatLrdtfh leidne esafnebll uetnr med iugeeanrnt .oiCrnauovsr ntreU dmreean enewg der ihcUreehtn,si ob die eetkLtfeire ovm zgEereru zu edn eentKuomsnn enbeseth ebbel.i oS ise rde isPre üfr lsciicenfeeSwhh um„ criac zhen sib wlöfz ontrPze egte,“naurnnergg seatg enxiR. „Da spliet nie secihsbn ide eSorg m,ti ssad Shlcethöahfc mi elalF nvo roaCno htcid caenmh “önknnet. hehlisncÄ eelgt frü lerbeiteeokbie.Mr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen