Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern : Dräger beendet zweites Quartal mit deutlich schlechterem Ergebnis

Dräger wird die vollständigen Ergebnisse für die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres Anfang August veröffentlichen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Juli 2019, 20:47 Uhr

Lübeck | Der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Dräger hat das zweite Quartal dieses Jahres mit einem negativen Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) abgeschlossen. Nach den vorläufigen Geschäftszahlen lag da...

üecbkL | reD zeMiin-d ndu cenoeheknzrhtiSreihtiksnc erärDg aht dsa iewezt Qaarult seedsi ahresJ tim mniee vnntiagee egisrEbn ovr iensZn dun ertSenu iEbt)( sboeheslsancg. hcaN ned rgvluoänfie häcGenlzehstafs lga sad tibE mi nztwiee Vlrjitahree bei ismnu zeiw oleMinnli ,uEro iwe asd rthemeeUnnn ma oMagnt ni Lbücke iet.mlteit Im zteewni atluaQr dse earhrojsV tehta se ncho bie ,32 lMlinoine uroE enge.gel

rDrgäe ügrdbnteee asd lceecthhs sngeEbri tim rniee hcwärechse ttaBogmerur von unrd 624, onterPz (2. auQtlra 82:01 ,343 nt),rePoz oiesw hnöreeh toesnK churd dne sAuuba cehpsfziries hnäFketeiig im rtbire.Ve

Der aeaftAnniurgggs erhnvecetiez im rihVelecg umz rVsotulaeharqjar ine eeeisrnugnäwsbitrgh aWcthusm nov 9,2 roten.zP Der stmzUa stige gignusrtrbeäwenih um ewzi ePnrotz auf durn 463 nniMleloi o.uEr mI enlhiceg maZtrieu sde jrVraseho tahet erd szmUat dunr 260 lineMnoli Euor ebr.nteag

uAf aiBss rde klwniEtnucg eedisr Zaenhl trrwatee edr zenKron frü das tmajGeshar ien sammuctazhtUws am erboen neEd der rgibseneih mtropsUenasozg nvo eghrneiräwiugsbtn hznsweci 10, dnu 0,4 Pntoze.r iDe ieEbg-Mtra rwdi rnwehiite ezscihnw 10, nud 03, ezntrPo wettre.ra

rDgäre widr ied ditlelosgännv sesignEber ürf dei eesntr ecssh toeMan eds äsrfsteehahGcjs am .8 Agstuu 0192 nnrvehtf.lcfeieö

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen