Schaden für den Einzelhandel : Diebstähle in SH: „Es wird gestohlen, was nicht niet- und nagelfest ist“

Avatar_shz von 26. Juni 2019, 11:56 Uhr

shz+ Logo
Die Zahl der Ladendiebstähle in Husum ist gestiegen.
Die Zahl der Ladendiebstähle in Husum ist gestiegen.

3,75 Milliarden Euro Schaden im Einzelhandel: Die Diebstähle in Schleswig-Holstein erreichen ein Zehn-Jahres-Hoch.

Kiel | Parfüms, Smartphones,  Designerjeans oder Werkzeuge: Im Einzelhandel sind 2018 Waren im Wert von rund 3,75 Milliarden Euro gestohlen worden – sieben Prozent mehr als noch im Vorjahr. „In Schleswig-Holstein liegt der nachweislich durch Ladendiebe verursachte Schaden bei etwa 14 Millionen Euro“, sagt Brigitte Nolte vom Handelsverband Nord. Die Inventurdi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen