Sparkassen und Volksbanken in SH : Gerichtsurteil zu Negativzinsen erwartet – Banken wollen Kunden beraten

23362_392022750888913_1748106134_n.jpg von 05. Mai 2021, 14:43 Uhr

shz+ Logo
Negativzinsen beschäftigen auch die Banken im Norden.
Negativzinsen beschäftigen auch die Banken im Norden.

Sparkassen und Volksbanken wollen Kunden beraten, um keine Negativzinsen zu erheben. Gericht soll Rechtmäßigkeit prüfen.

Kiel / Leipzig | Die Bankenwelt schaut nach Leipzig. Vor dem dortigen Landgericht klagt die sächsische Verbraucherzentrale gegen die Sparkasse Vogtland. Weiterlesen: Negativzinsen: Wie immer mehr Banken ihre Sparer zur Kasse bitten Der Grund: Wenn Negativzinsen auf Kontoführungsgebühren treffen, seien für Kunden „eine unangemessene Benachteiligung.“ In einem ers...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen