Mehr Hochseewindparks : Naturschutzbund Nabu kritisiert: „Nordsee wird zum Industriepark“

Avatar_shz von 08. Juni 2021, 01:00 Uhr

shz+ Logo
Windpark Nordsee Ost vor Helgoland: Nach Ende der Laufzeit 2040 dürfen die Rotoren durch neue ersetzt werden – obwohl sie in Schutzzonen für Seetaucher und Schweinswale stehen.
Windpark Nordsee Ost vor Helgoland: Nach Ende der Laufzeit 2040 dürfen die Rotoren durch neue ersetzt werden – obwohl sie in Schutzzonen für Seetaucher und Schweinswale stehen.

Die Bundesregierung will mit ihren neuen Plänen für die Meereswindkraft auch in Naturschutzgebiete vordringen – Umweltfreunde sind empört und schlagen eine Alternative vor.

BERLIN/SYLT | Die Bundesregierung will deutlich mehr Gebiete in Nord- und Ostsee mit Meereswindparks bebauen lassen als bisher geplant – und macht dabei auch vor Naturschutzflächen nicht halt. Das geht aus dem überarbeiteten Entwurf des neuen Raumordnungsplan für die Nord- und Ostsee hervor, den das Hamburger Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) jetz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen