Arbeitsschutz in SH : Trotz weniger Kontrollen: Mehr Bußgelder wegen Verstößen gegen Arbeitszeit

Avatar_shz von 21. Juni 2021, 13:46 Uhr

shz+ Logo
Gerade im Homeoffice kann die Arbeitszeit schwer kontrolliert werden.
Gerade im Homeoffice kann die Arbeitszeit schwer kontrolliert werden.

In insgesamt 24 Fällen wurden Bußgelder verhängt, weil die Arbeitszeiten nicht eingehalten wurden. 2019 waren es noch 18 Fälle und es wurde deutlich mehr kontrolliert.

Kiel | Leere Büros und geschlossene Geschäfte: Die Corona-Pandemie hat das Arbeitsleben deutlich verändert. Sie hat aber auch den Blick auf etwas gerichtet, das vorher unterging: Den Arbeitsschutz. Zahlen der Staatlichen Arbeitsschutzbehörde bei der Unfallkasse Nord (StAUK) zeigen, dass trotz weniger Kontrollen die verhängten Bußgelder wegen Verstoßen gegen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen