Lockerungen in SH : Wirtschaftsrat der CDU fordert Lockdown-Ausstieg und legt Plan vor

23362_392022750888913_1748106134_n.jpg von 23. Februar 2021, 15:45 Uhr

shz+ Logo
Christian von Boetticher, Landesvorsitzender des CDU-Wirtschaftsrats hat einen Öffnungsplan vorgelegt.
Christian von Boetticher, Landesvorsitzender des CDU-Wirtschaftsrats hat einen Öffnungsplan vorgelegt.

Der Wirtschaftsrat legt einen Plan vor, um den Lockdown zu beenden. Dabei soll auf starre Inzidenzen verzichtet werden.

Kiel | Der Landesverband des Wirtschaftsrats der CDU fordert einen sofortigen Einstieg in den Lockdown-Ausstieg. Dazu hat er einen dreistufigen Perspektivplan vorgelegt. Im ersten Schritt würden insbesondere Schulen und Bildungseinrichtungen mit Hygienekonzepten öffnen, in der zweiten Öffnungsstufe wären Einzelhandel, Hotellerie und Gastronomie dran, in d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen