Insolvenzwelle befürchtet : Insolvenzantragspflicht gilt ab 1. Mai wieder – das sind die Reaktionen aus SH

23362_392022750888913_1748106134_n.jpg von 28. April 2021, 12:40 Uhr

shz+ Logo
Statistiker erwarten eine Insolvenzwelle in Deutschland
Statistiker erwarten eine Insolvenzwelle in Deutschland

Einige Verbände fürchten viele Pleiten durch diesen Schritt. Aktuell ist keine Verlängerung geplant.

Kiel | Ab dem 1. Mai ist sie wieder da: Die Insolvenzantragspflicht. Auch für Unternehmen, bei denen die Auszahlung der seit dem 1. November 2020 vorgesehenen staatlichen Hilfeleistungen noch aussteht, wird sie wieder eingeführt. „Wir arbeiten gegenwärtig nicht an einer Verlängerung“, sagte ein Sprecher des Bundes-Justizministeriums. Ab Sonnabend müssen B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen