„Der Handel stirbt leise“ : Diskussion beim virtuellen Handelsgipfel: Wer rettet die Innenstädte?

Avatar_shz von 19. Februar 2021, 05:00 Uhr

shz+ Logo
Diskutierten über die Zukunft der Innenstädte: Olaf Taruas, Peter Cohrs mit Moderator Stefan Hans Kläsener, Sebastian Schulze und Sabine Sütterlin-Waack (im Uhrzeigersinn).
Diskutierten über die Zukunft der Innenstädte: Olaf Taruas, Peter Cohrs mit Moderator Stefan Hans Kläsener, Sebastian Schulze und Sabine Sütterlin-Waack (im Uhrzeigersinn).

Vertreter aus Politik und Wirtschaft diskutierten zum Thema „Wer rettet die Innenstädte?“ über Perspektiven.

Flensburg | Peter Cohrs zeigt gleich, was er hat. Der Geschäftsführer des Modehauses C. J. Schmidt aus Husum hat sich extra für den virtuellen Handelsgipfel vom sh:z ein T-Shirt übergezogen, auf dem steht, was er erwartet: „Stadt.Herzen-Leben“.   Der Handel stirbt leise  Cohrs hat es nicht leicht in Lockdown-Zeiten, wie viele andere Einzelhändler auch. „Das Sterbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen