Silvester in SH : Feuerwerksverbot: Weco-Mitarbeiter fürchten auch in Kiel um ihre Jobs

Avatar_shz von 03. Dezember 2021, 14:43 Uhr

shz+ Logo
Auch in diesem Jahr ist sind Böller und Feuerwerk an Silvester verboten.
Auch in diesem Jahr ist sind Böller und Feuerwerk an Silvester verboten.

Die Situation bei den Feuerwerksherstellern sei laut Weco durch das erneute Verkaufsverbot dramatisch. Es ist unklar, ob die Ware im nächsten Jahr noch verkauft werden kann.

Kiel | Kein Feuerwerk heißt kein Job: So lässt sich die Gemengelage beim Feuerwerkshersteller Weco zusammenfassen. Zum zweiten Mal in Folge hat die Politik das Silvesterfeuerwerk verboten. Weiterlesen: Jahreswechsel auf Sylt: Silvesterfeuerwerk in Hörnum fällt auch 2021 aus Da Weco in den letzten Tagen des Jahres etwa 90 Prozent des Firmenumsatzes erwi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen