140.000 Beschäftigte : Einigung: Metaller im Norden erhalten mehr Geld

Avatar_shz von 16. April 2021, 16:27 Uhr

shz+ Logo
Die Beschäftigten in der Branche erhalten Einmalzahlungen.
Die Beschäftigten in der Branche erhalten Einmalzahlungen.

Statt Lohnerhöhungen gibt es Einmalzahlungen. Darauf einigten sich der Arbeitgeberverband und die IG Metall Küste

Hamburg | Die rund 140.000 Beschäftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie erhalten statt einer prozentualen Lohnerhöhung im nächsten und übernächsten Jahr Einmalzahlungen. In diesem Jahr bekommen sie bis spätestens Ende Juni eine Corona-Beihilfe in Höhe von 500 Euro. Der Arbeitgeberverband Nordmetall und die IG Metall Küste verständigten sich a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen