Autobahn und Südspange bei Kiel : DEGES-Ergebnisse zur A21 „nicht vor Ende des laufenden Jahres“

Avatar_shz von 02. September 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Aus zwei Spuren mach’ vier: Entlang der B404 soll es im Kreis Plön in Richtung Kiel mit dem Ausbau zur A21 weitergehen.
Aus zwei Spuren mach’ vier: Entlang der B404 soll es im Kreis Plön in Richtung Kiel mit dem Ausbau zur A21 weitergehen.

Rund um den Ausbau der B404 zur A21 brodelt es in der Landeshauptsadt. Die Ergebnisse einer DEGES-Untersuchung werden dringend erwartet.

Kiel | „Mit der Veröffentlichung von Ergebnissen ist nicht vor Ende des laufenden Jahres zu rechnen“, sagt ein Deges-Sprecher zum aktuellen Stand rund um die Planungen zum Ausbau der A21 im Kieler Süden. Bisher hieß es, dass mit Informationen im Oktober gerechnet werden könnte. Derzeit geht die Autobahn in Höhe Nettelsee fließend in die schmalere B404 übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen