Stellensuche in Schleswig-Holstein : Arbeitsmarkt auf Erholungskurs – Weiterhin Fachkräfte gesucht

Avatar_shz von 29. Juli 2021, 11:20 Uhr

shz+ Logo
Trotz einer insgesamt positiven Lage: Die Arbeitsagentur in Schleswig-Holstein ist bezüglich Langzeitarbeitslosigkeit besorgt.
Trotz einer insgesamt positiven Lage: Die Arbeitsagentur in Schleswig-Holstein ist bezüglich Langzeitarbeitslosigkeit besorgt.

Insgesamt hat sich die Personalnachfrage im Norden verstärkt. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen steigt dennoch.

Kiel | Durch Corona hat sich der Fachkräfteengpass verstärkt. Zahlreiche Betriebe klagen darüber, dass sie offene Stellen wochen- und monatelang nicht besetzen können. „Besonders gesucht werden Fachkräfte im Bereich Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik, im Metallbau, in der Kraftfahrzeugtechnik, in der Gastronomie, im Gesundheitswesen, der Altenpflege, im Bildu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen