Tempolimit auf der A7 : ADAC und Autobahn GmbH sehen keinen Grund für Tempo 120 – Polizisten schon

Avatar_shz von 02. Juni 2021, 16:35 Uhr

shz+ Logo
Besonders bei Unfällen seien Polizisten stark gefährdet, bei der Sicherung selbst erfasst zu weeden.
Besonders bei Unfällen seien Polizisten stark gefährdet, bei der Sicherung selbst erfasst zu weeden.

Die Autobahn sei kein Unfallschwerpunkt, so der ADAC. Polizisten sehen sich täglich in Gefahr.

Kiel | Die A7 ist kein Unfallschwerpunkt. Für Polizisten kann die Arbeit hier dennoch gefährlich werden. Deshalb denkt die SPD offen über ein Tempolimit nach. Darüber wurde im Wirtschaftsausschuss des Landtags gesprochen. Polizisten sehen sich beim Sichern von Unfallstellen einer großen Gefahr ausgesetzt. „Den Rettungssprung über die Leitplanke erlebt jed...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen