Am Freitag : Wetterdienst warnt vor Sturmböen an der Küste

shz+ Logo
Stürmischer Morgen: Ein Hund steht am Strand von Dagebüll./Archiv

Stürmischer Morgen: Ein Hund steht am Strand von Dagebüll./Archiv

Stürmischer Nikolaus: Laut dem DWD kommt es an den Küsten am Freitagmorgen zu Sturmböen zwischen 85 und 95 km/h.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
06. Dezember 2019, 06:54 Uhr

Hamburg | Der Deutsche Wetterdienst hat vor stürmischen Winden an der Küste und im nördlichen Schleswig-Holstein gewarnt. Laut Wetterdienst kommt es an den Küsten am Freitagmorgen zu Sturmböen von rund 85 km/h. In ...

rguambH | eDr echtDeus sntttdeieerW tha vor msrsüctnhei eindWn na rde Ktües nud im önclirhdne ihewsHgtSniseocl-l awerg.nt

Laut dnWirtetetse momkt es na dne sKüten ma ogaitgFernrem zu mbtSrnöue von durn 85 hk./m In felaNorinsdrd msus imt nscheerw Smenbröut tim itGnskegecdiwehin onv sbi zu 95 hmk/ rnteegech de.nwer

mI elseguarafTv olsl red nidW twsae ehmnbne.a

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen