Lockdown und Corona-Folgen : Wenn FFP2-Masken zur Pflicht werden – 100 Euro Zuschlag für Bedürftige?

Margret Kiosz von 19. Januar 2021, 08:02 Uhr

Sozialverbände fordern eine Entlastung für Bezieher von Grundsicherung. Die Angst vor der Corona-Mutation wächst.

Schleswig-Holstein | Die SPD-Landtagsabgeordnete Birte Pauls fordert die Gratis-Abgabe von FFP2-Masken an Bedürftige, sofern der Einsatz dieser hochwertigen, aber teuren Masken im öffentlichen Bereich zur Pflicht wird. Im Vorfeld des heutigen Treffens der Kanzlerin und der Ministerpräsidenten sagte Pauls: Viele Bürger können sich die teuren Masken nicht leisten, weil sie i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen