ConRo-Schiff „Plyca“ : „Weißer Riese“ durchquert Nord-Ostsee-Kanal

Avatar_shz von 27. September 2020, 14:45 Uhr

shz+ Logo
Die „Plyca“ ist ein imposanter Anblick im Nord-Ostsee-Kanal.

Die „Plyca“ ist ein imposanter Anblick im Nord-Ostsee-Kanal.

Mit 205 Metern Länge ist die „Plyca“ eines der größten Transportschiffe, das den Nord-Ostsee-Kanal durchquert.

Kiel | Es ist eins der größeren Schiffe im Nord-Ostsee-Kanal und nur ein seltener Gast: Das Conro-Schiff „Plyca“ der finnischen Reederei Transfennica durchquerte am Sonntag den NOK auf der Fahrt von Rauma (Finnland) nach Antwerpen (Belgien). Das 205 Meter lange und knapp 26 Meter breite Conro-Schiff der Trafexpress-Klasse gilt als eines der größten Transports...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen