zur Navigation springen

Tipps und Flohmarkttermine : Wein und Volldampf: Das können Sie am Wochenende in Schleswig-Holstein erleben

vom
Aus der Onlineredaktion

Das zweite Sommerwochenende lockt mit Sonne und Geschmack: Fast alles passiert an der frischen Luft.

shz.de von
erstellt am 07.Jul.2017 | 10:47 Uhr

Für einen genüsslichen Sommerausflug ist das mit Demonstranten, Politikern und Polizisten gefütterte Hamburg an diesem Wochenende keine Option. Wie gut für die Hanseaten und die wahren Nordlichter, dass Schleswig-Holstein genügend Ausweichfläche bietet, um ganz unpolitisch und gefahrlos den Himmel anzustarren. Das kann man von Freitag bis Sonntag unterhalb der dünnen Wolken erleben.

 

G20? Lieber dampf ich!

Mit dem Dampf Rundum im Juli wird von der maritimen Museumsszene die erfolgreiche Aufarbeitung der Alexandra gefeiert.
Mit dem Dampf Rundum im Juli wird von der maritimen Museumsszene die erfolgreiche Aufarbeitung der Alexandra gefeiert. Foto: Fotos: dewanger

Die Dampflokomotive aus dem Süden kommt wegen G20 zwar nun doch nicht zum Dampf Rundum an den Flensburger Hafen geschnaubt. Trotzdem hat Europas größtes Dampfspektakel drei Tage lang „Technik zum Anfassen“ zu bieten. Bei dem zweijährigen Treffen dabei sind Dampfschiffe, Dampfboote und Landmaschinen, Live-Musik, die beeindruckende Auslaufparade und ein großes Feuerwerk zum Abschluss (Programm). Der historische Salondampfer „Alexandra“, das wohl markantestes lokale Übrigbleibsel aus der Dampf-Epoche, bläst an diesem Wochenende sogar alle zwei Stunden zur Abfahrt. Das einzigartige Dampfer-Wettrennen startet am 7. Juli um 19 Uhr.

Datum: 7. bis 9. Juli 2017
Ort: Altstadt und Hafen

 

Gut schlägt Böse: Karl-May-Spiele mit Old Surehand

Botschaft von Manitu:  Winnetou (Jan Sosniok) mit dem Adlerweibchen bei der „Surehand“-Premiere
Botschaft von Manitu: Winnetou (Jan Sosniok) mit dem Adlerweibchen bei der „Surehand“-Premiere Foto: dpa

Schwupsdiwups ist die Saison schon wieder vorbei beim immergrünen Westernspektakel am Kalkberg von Bad Segeberg, wo Freund und Feind so herrlich leicht zu unterscheiden sind. Bis zum 3. September muss die Stimme von Winnetou-Hauptdarsteller Jan Sosniok aber noch herhalten. Freitags und Sonnabends gibt es zwei Vorstellungen, eine ab 15 und eine ab 20 Uhr. Sonntags wird ebenfalls ab 15 Uhr auf der Freilichtbühne gekreischt, geritten, in die Lüfte geballert und weise gesprochen.

 

„Kuttertrekken“ in Maasholm

Im vergangenen Jahr musste sich beim Kuttertrekken das Team der Diakonie-Sozialstation aus Gelting mit dem letzten Platz begnügen.
Im vergangenen Jahr musste sich beim Kuttertrekken das Team der Diakonie-Sozialstation aus Gelting mit dem letzten Platz begnügen. Foto: uk

Die Hafentage im idyllischen Fischerdorf Maasholm bieten über das gesamte Wochenende ein maritimes Kontrastprogramm. Im Blickpunkt steht das „Kuttertrekken“. Jenes Kräftemessen muskelstarker Männer und Frauen beginnt im Hafen am Sonnabend um 14 Uhr. Dabei geht es für die aus sechs Mitgliedern bestehenden Mannschaften darum, den Kutter „Goodenwind II“ von Fischer Henning Petersen von der Hafeneinfahrt zur Pier zu ziehen. Als Lohn winken den drei Erstplatzierten die drei magischen „P“: Prestige, Pokale und Preisgeld. Mehr zum Programm (link).


 

Beginn der NDR-Sommertour in Büsum

<p>Die deutsche Pop-Rock-Band wurde im Jahr 2004 mit ihrem Song „Die perfekte Welle“ bekannt.</p>

Die deutsche Pop-Rock-Band wurde im Jahr 2004 mit ihrem Song „Die perfekte Welle“ bekannt.

Foto: Juli

Kostenlose Konzerte gibt es nur auf der Kieler Woche? Falsch. Am Samstag geht es los mit der Sommertour von NDR 1 Welle Nord und dem Schleswig-Holstein Magazin. Die erste Station der vom 8. Juli bis zum 26. August von Nord nach Süd und von Küste zu Küste ziehenden Festkaravane ist Büsum. Dort tritt die Band Juli („Die perfekte Welle“) auf.

 

Weinfest Laboe

Das Weinvergnügen findet direkt an der Kieler Förde statt.
Das Weinvergnügen findet direkt an der Kieler Förde statt. Foto: Imago/Westend61

Hier geht es weit unter die Oberfläche: Schon zum 14. Mal werden beim Laboer Weinfest Geschmäcker und Noten im Verborgenen entdeckt. Winzer aus verschiedenen Weinanbaugebieten Deutschlands präsentieren ihre Produkte an der Kieler Förde. Die Bandbreite der Spezialitäten bietet neben der großen Palette an edlen Tropfen auch bissfeste Gaumenschmäuse und Klänge bis in den späten Abend.

Ort: Rosengarten, Laboe
Datum: 7. bis 9. Juli 2017

 

Sommerfest des Schlosses Noer

Auf dem Balkon des Schlosses: Hausleitung Dorothee Hamprecht mit der Einladung zum Sommerfest und Vereinsvorsitzender Volker Möller. Im Hintergrund beginnt eine Schulklasse das Fossilgießen im Schlossgarten.
  Foto: Lausen

Einst lebte dort der Landadel Schleswig-Holsteins, zuletzt die Gräfin zu Rantzau, die im Jahre 2012 im Alter von 105 Jahren verstarb. Inzwischen wissen Kenner über die vorzügliche Akustik der inzwischen als Jugendherberge betriebenen Refugien. Zum 50-jährigen Jubiläum feiert die Einrichtung am Sonnabend ein großes Sommerfest mit buntem Programm für Groß und Klein. Von 13 bis 17 Uhr öffnet Schloss Noer seine Türen für Jedermann. Neben Spiel und Spaß gibt es ein musikalisches Rahmenprogram von den Kindern und Jugendlichen des Heinrich-Heine-Gymnasiums aus Heikendorf. Nicht fehlen darf das Kieler Gelehrten Gymnasium, die ersten Gäste des Hauses geben ebenfalls ein Ständchen zum Jubiläum. Der Osdorfer Oldtimerclub kommt mit seinen alten Traktoren und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Wedeler Hafenfest 2017

Foto: Oliver Gabriel

In Wedel steigt von Freitag bis Sonntag das Hafenfest, die Kieler Woche in klein. Besonderes Augenmerk legen die Veranstalter auf aktive Wasserattraktionen: Wasserfahrräder, Schnuppersegeln, Wake-Boarding, Wasserski bieten die Möglichkeit, der Elbe einmal aus anderer Perspektive zu beschnuppern. Der Headliner des musikalischen Programmes ist in diesem Jahr Max Mutzke. In der Nacht zum Sonntag wird der Wedeler Himmel um Mitternacht von einem Feuerwerk veredelt.

 

Wassertemperaturen in Nord- und Ostsee

Wenn man in Schleswig-Holstein am Wochenende mal eine Abkühlung braucht – bei voraussichtlichen Temperaturen von bis zu 25 Grad-, kann man auch einen Blick auf unsere Wassertemperaturen-Karte für SH werfen. Das Ostseewasser ist an manchen Stellen schon über 20 Grad warm.

 

 

Schätze finden und verhökern: Die Flohmarkttermine

Alte und ausgediente Habseligkeiten warten auf selige Neuentdecker. Bredstedt hat an diesem Wochenende sogar ein Angebot für Langschläfer.

Datum und Zeit Ort Bezeichnung
8. Juli, 6 bis 17 Uhr Stadion Jübek XXL-Flohmarkt Jübek
8. und 9. Juli, 8 bis 16 Uhr Hafen Wedel Flohmarkt Wedeler Hafenfest
8. Juli, 10 bis 16 Uhr Harrislee Marktplatz Flohmarkt Harrislee Marktplatz
8. Juli, ab 13 Uhr Theodor-Storm Straße, Leck Straßenflohmarkt in Leck
8. Juli, 16 bis 22 Uhr Marktplatz von Bredstedt Abendflohmarkt
9. Juli, 8 bis 16 Uhr Holstenhallen in Neumünster Großer Holsteiner Flohmarkt
9. Juli, 8 bis 16 Uhr Real-Parkplatz in Henstedt-Ulzburg Sommer-Flohmarkt
9. Juli, 8 bis 17 Uhr Fördepark Flensburg Flohmarkt im Fördepark
9. Juli, 6 bis 17 Uhr Am Markt, Friedrichstadt Flohmarkt am Marktplatz in Friedrichstadt
9. Juli, 6 bis 16 Uhr Sky Markt, Friedrichsstrasse, Schleswig Flohmarkt Friedrichsberg
9. Juli, 9 bis 16 Uhr NORLA-Messegelände Riesen Floh- und Trödelmarkt
u.v.m. (Angaben ohne Gewähr)    

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen