Antwort des Tages : „Warum heißen in Schleswig-Holstein fast alle Hansen oder Petersen?“

Etwa die Hälfte aller deutschen Petersens lebt in Schleswig-Holstein. Warum ist das so?

gb_4741.JPG von
30. November 2018, 10:35 Uhr

Schleswig | Der Name Petersen kommt besonders in den Gegenden vor, in denen der dänische Einfluss besonders groß war. Das -Sen im Nachnamen wie bei Carstensen, Petersen, Clausen, Schmackelsen, Lornsen und so weiter ist das so genannte Patronym. Dieses verband den Vor- oder Rufnamen des Vaters – wobei letzterer auch die Stellung oder die Tätigkeit sein konnte – zu einem Familiennamen. Das Petersen-Symptom zeigt also in erster Linie, dass der Vorname Peter im 18. und 19. Jahrhundert sehr häufig war.

Im Herzogtum Schleswig wurden feste Familiennamen per Dekret des dänischen Königs Christian VII. im Jahr 1771 verpflichtend. Bei Betrachtung der Volkszählungen 1803 und 1845 lässt sich aber häufiger erkennen, dass das Verbot nicht sofort zur Schockstarre bei den Nachnamen führte. Häufiger kam das -Sen in ländlichen Gegenden erst bei der Volkszählung 1845 in den Familiennamen.

Weiterlesen: Die meisten Dänen heißen Kirsten Nielsen

Namensforscher haben herausgefunden, dass die Nachnamen zu 70 bis 80 Prozent noch dort vorzufinden sind, wo sie herkommen. Die derzeit bekanntesten deutschen Petersens, der Filmemacher Wolfgang und der Fußballer Nils, haben allerdings außer ihres Namens keine jüngeren Wurzeln, die nach Schleswig-Holstein reichen. Dass ihre Familiengeschichte hier beginnt, ist jedoch recht wahrscheinlich. Beim bekannten britischen TV-Doktor Christian Jessen ist die Herkunftslokalisierung über den Nachnamen wie so oft kein Irrweg: Sein Vater stammt aus dem Landesteil Schleswig.

In Dänemark hat man 2006 wieder – wie in Island weiter vorherrschend – die Möglichkeit eingeführt, den Nachnamen den Vornamen der Eltern anzupassen. Wenn Hans und Kirsten Jensen einen Sohn namens Niels kriegen, dann kann darf entweder Niels Hansøn oder Niels Kirstensøn heißen. Bei weiblichem Nachwuchs kann das Metronym herangezogen werden. Die kleine Helle hieße dann Helle Hansdatter oder nach der Mutter Helle Kirstensdatter.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen