Notstromdiesel springt an : Vorfall bei Wartungsarbeiten im Kernkraftwerk Brunsbüttel

Avatar_shz von 17. September 2020, 16:26 Uhr

shz+ Logo
Das Kernkraftwerk Brunsbüttel befindet sich im Rückbau.

Das Kernkraftwerk Brunsbüttel befindet sich im Rückbau.

Das stillgelegte Kraftwerk produziert keinen Strom mehr und muss darum an das Stadtwerke-Netz angeschlossen werden.

Brunsbüttel | Im Kernkraftwerk Brunsbüttel (KKB) ist es bereits am vergangenen Freitag bei Wartungsarbeiten zu einer Schutzabschaltung zweier Stromtransformatoren gekommen. Wie das Unternehmen Vattenfall am Donnerstag mitteilte, kam es zu dem Ereignis, als die Stromversorgung vom Stadtwerkenetz auf das Höchstspannungsnetz eines Gasturbinenwerks umgeschaltet wurde. W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen